gunnar

Über Gunnar Lott

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Gunnar Lott, 16 Blog Beiträge geschrieben.

Battle Planet: 40% reduziert im Steam-Sale!

2020-01-19T19:07:53+00:0019. 12. 2019|News|

Ah, fliegende Raketen, frenetische Action – nichts passt besser zu Weihnachten.

Wir haben daher unseren beliebten Koop-Action-Titel Battle Planet: Judgement Day für den Steam-Winter-Sale deutlich reduziert. Greift zu, ein Klick aufs Bild bringt euch hin!

Das Schwarze Auge: Book of Heroes – neues Gameplay-Video

2020-01-19T19:09:18+00:0019. 11. 2019|News|

Aventurien wartet auf ein neues, großes Abenteuer. Und obwohl der Release des für 2020 angekündigten PC-Rollenspiels Das Schwarze Auge: Book of Heroes noch ein wenig auf sich warten lässt, präsentieren Entwickler Random Potion und Publisher Wild River Games heute ein erstes Gameplay-Video zum aktuellen Entwicklungsstand des Spiels.

Als komplett neue Videospiel-Adaption innerhalb des so traditionsreichen Rollenspiel-Universums von Das Schwarze Auge verspricht Book of Heroes den Spielern*innen ein außergewöhnliches Rollenspiel-Erlebnis im Team mit bis zu vier Spieler*innen. Mit schnellen und intensiven Dungeon-Crawls auf dynamisch generierten Maps und vielen im DSA-Universum wohl bekannten Orten, Figuren und Ereignissen sorgt Das Schwarze Auge: Book of Heroes für ein atemberaubendes Spielerlebnis, das Fantasy- und Rollenspielfans weltweit voll in seinen Bann ziehen wird.

bayala – Das Spiel ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich

2020-01-19T19:11:59+00:0024. 10. 2019|News|

Ab heute kann die zauberhafte Fantasiewelt von bayala des renommierten Spielwarenherstellers Schleich interaktiv betreten und bestaunt werden. Denn begleitend zum Start des Animationsfilms bayala – Das magische Elfenabenteuer (Kinostart: 24. Oktober 2019; Universum Filmverleih) erscheint bayala – Das Spiel heute für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch. Endlich können alle, die sich für Fantasy und magische Wesen wie Feen und Elfen begeistern, die Abenteuer der tapferen Sonnenfee Surah und ihrer Freunde per Maus- oder Controller-Klick aktiv miterleben.

In der Rolle von Surah reisen die Spieler zusammen mit ihren Freunden Sera, Jaro und Marween von der Stadt der Sonnenelfen bis zum Schattenelfenschloss, wo sie die Schattenelfen-Königin aufhalten müssen. Diese hat magische Dracheneier gestohlen, um damit das Gleichgewicht der Natur in bayala zu zerstören. Auf ihrer Reise durch zauberhafte Landschaften müssen die Held*innen zahlreiche Aufgaben erfüllen, Rätsel lösen und immer wieder ihr Geschick unter Beweis stellen. Auch sattelfest sollte man sein, denn es gibt immer wieder spannende Reit-Aufgaben und sogar gesonderte Reit-Level zu bestehen.
bayala – Das Spiel erscheint in deutscher, englischer, französischer, spanischer sowie italienischer Sprache und wird in Deutschland ohne Altersbeschränkung nach USK (PEGI 7) empfohlen.

Abgefahrenes Rätselspiel Crazy Machines VR erscheint heute für PlayStation

2020-01-19T19:14:31+00:0020. 10. 2019|News|

Ab heute im PlayStation Store und im Handel: Crazy Machines VR!

Spieler, die ihr Geschick bei den aberwitzigen Rätseln von Crazy Machines im virtuellen Raum unter Beweis stellen möchten, können ab heute das Spiel direkt über den PlayStation Store beziehen oder im Handel kaufen.
Crazy Machines VR ist der neueste Ableger des preisgekrönten Rätselklassikers für PlayStation VR, das Spielern faszinierende Welten und Spielmechaniken in 40 unterschiedlichen Levels bietet. Sobald die Spieler ein mysteriöses Paket mit einer unheimlich komplizierten Maschine entdecken, wird ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt.
Erstmals agieren die Spieler als Professor und nicht ‘nur’ als dessen pflichtbewusster Assistent. Doch sollte der Professor trotz seiner cleveren Lösungsansätze bei einem Rätsel einmal nicht weiterwissen, steht ihm ein griesgrämiger Roboter zur Seite, der gnädigerweise manch einen nützlichen Hinweis von sich gibt.

Die fünf abwechslungsreichen Kapitel des von FAKT Software entwickelten Spiels stecken voller Herausforderungen und einzigartiger Umgebungen, die den Fans von Crazy Machines eine erfrischende und einzigartige Erfahrung liefern. Ihre Reise führt sie durch noch unerforschte Dimensionen bis hin zum Bewusstsein des Professors, in dem reinstes Chaos herrscht.

Crazy Machines VR steckt voller kleiner Entdeckungen und ist eine Hommage an ein Franchise, das seit mehr als zehn Jahren auf verschiedenen Plattformen erfolgreich ist.

TELEPOOL verstärkt seine Aktivitäten im Games-Markt

2020-01-27T11:38:37+00:0008. 10. 2019|News|

PRESSEMELDUNG:

TELEPOOL baut seine Aktivitäten im Games-Markt weiter aus. Dazu hat TELEPOOL das Münchner Entwicklungsstudio Diviad zu 100% erworben. Die Diviad GmbH ist zum 1. Oktober 2019 in die Räume der TELEPOOL in München eingezogen und wird zur Wild River Games GmbH. Die neue Firma bündelt künftig alle Games Development- und Publishing-Aktivitäten der Gruppe, bei EuroVideo Medien verbleibt wie bisher der physische Vertrieb. Geschäftsführer der Wild River Games GmbH werden Marc Wardenga, bisher Head of Games bei EuroVideo Medien, und der branchenerfahrene Ralf Gronwald (vormals u.a. Activision und Disney).

Damit entsteht in der Games-Metropole München ein weiterer starker Player, der Development-Kapazitäten mit Publishing-Expertise vereint.

André Druskeit, CEO von TELEPOOL: „Games bleibt weiterhin ein Wachstumsmarkt, in dem wir künftig mit der Übernahme von DIVIAD eine noch stärkere Rolle spielen wollen. Darüber hinaus sehen wir zunehmende Synergien zu unserem Filmgeschäft. Wie spannend diese Vernetzung sein kann, sehen wir aktuell an dem Animationsfilm Bayala, der im Oktober in die deutschen Kinos kommt: Unser Weltvertrieb Global Screen verkauft die Rechte international und Wild River Games veröffentlicht parallel das entsprechende PC- und Konsolen-Game, das wir auch ko-entwickelt haben.
Marc Wardenga, Ko-Geschäftsführer Wild River Games, ergänzt: „Publishing ist unser Kerngeschäft und wird es auch bleiben, aber die Schaffung interner Development-Ressourcen und damit die Möglichkeit, auch komplett eigene Projekte ohne Partner stemmen zu können, sind ein bedeutender Schritt zum international erfolgreichen Player.” Ralf Gronwald, Ko-Geschäftsführer Wild River Games, fügt hinzu: „Durch die Übernahme entsteht ein schlagkräftiges und effizientes Games-Team, das in allen Bereichen des Marktes aktiv ist. Eine super Voraussetzung für weiteres Wachstum.“

Battle Planet – Judgement Day: Ein Blick hinter die Kulissen des Arcade-Shooters

2020-01-27T11:43:15+00:0026. 09. 2019|News|

Bevor am 17. Oktober der offizielle Startschuss für Battle Planet – Judgement Day auf PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch fällt, gewährt das Hamburger Entwicklerstudio THREAKS einen Blick hinter die Kulissen. Im neuen Entwicklervideo beleuchten Art Director Max Schulz und Programmierer Henning Steinbock die interessanten technischen Aspekte von Battle Planet – Judgement Day:

Das Geschehen in diesem Roguelite-Top-Down-Shooter von Publisher Wild River spielt sich auf zufällig generierten Planeten ab. Für den auf Basis der Unity-Engine entwickelten Titel mit den außergewöhnlichen kugelförmigen Levels hat das Entwicklerteam in Sachen Physik, Beleuchtungstextur und Schattentechnologie lange herumexperimentiert, um eine stimmige Atmosphäre für verschiedene Ereignisse, Gegner und Biome zu erschaffen.

Story und Features

Als gesuchter Sträfling erleben Spieler eine wilde Verfolgungsjagd quer durch den Weltraum. Auf immer neuen Planeten schießen sie sich durch endlose Horden an Militäreinheiten, Robotern und Aliens, die sich ihnen unaufhörlich in den Weg stellen. Die Ereignisse verfolgen Spieler aus der Top-Down-Perspektive, wobei sich die Oberfläche des Planeten mit den Bewegungen des gesteuerten Sträflings bewegt. In diesem aufreibenden Action-Abenteuer wissen Spieler nie, was ihnen bevorsteht – hier gleicht keine Session der anderen.

bayala-Roadshow gibt Einblicke in neuen Kinofilm und Videospiel

2020-01-19T17:02:17+00:0008. 08. 2019|News|

Exklusive Preview auf das Elfen-Kino-Abenteuer: Es sind zwar noch einige Wochen, die “bayala”-Fans bis zum Start des Animationsfilms bayala – Das magische Elfenabenteuer zu überstehen haben, jedoch startet schon diese Woche eine “bayala”-Roadshow durch mehrere deutsche Großstädte, die allen großen und kleinen Elfen-Fans schon mal einen Vorgeschmack auf viele zauberhafte Abenteuer geben soll, die ab Oktober im Kino zu erleben sind. Gemeinsam mit der Ulysses Filmproduktion, die das Elfenabenteuer für die Leinwand umgesetzt hat, sowie Wild River, dem Gameslabel der Eurovideo Medien GmbH, in dem das gleichnamige Videospiel für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheint, besucht der Spielwarenhersteller Schleich mehrere große Verkaufsstellen an vier Standorten und präsentiert sechs neue Figurensets mit den Hauptcharakteren aus dem Film – so etwa die abenteuerlustige Sonnenelfenprinzessin Surah oder die Elfe Marween mit ihrem nimmersatten Waschbären Piuh und dem kleinen Drachen Nugur.

Den Auftakt macht bereits ab dieser Woche in Hamburg die Karstadt-Filiale in der Mönckebergstraße 16. Bis einschließlich 23. August können die Besucher*innen die neu erscheinenden bayala-Figurensets von Schleich in Augenschein nehmen. Gleichzeitig gibt es die Gelegenheit, einen ersten Blick auf den im Herbst anlaufenden Kinofilm zu erhaschen. Zudem können Interessierte an einer gesonderten Anspielstation auf zwei Nintendo Switch-Spielkonsolen bereits erste Schritte durch die zauberhafte Welt des Abenteuerspiels bayala – Das magische Elfenabenteuer gehen und dabei schon erste Abenteuer erleben. Der Titel erscheint zeitgleich zum Kinostart am 24. Oktober 2019. Der nimmersatte Waschbär Piuh Vom 2. bis zum 20. September macht die bayala-Roadshow in der Galeria Kaufhof in Reutlingen, Karlstraße 20, Halt und gastiert vom 30. September bis zum 18. Oktober in der Kaufhoffiliale Aachen, Adalbertstraße 20-30. Ab 28. Oktober bis einschließlich 20. Dezember

Die Elfenwelt bayala ist bereits seit 2007 fester Bestandteil des Sortiments von Schleich. Die Reihe wurde seither mit vielen unterschiedlichen Charakteren und Spielsets kontinuierlich weiterentwickelt und wird derzeit erstmals als Kinofilm-Adaption umgesetzt, die am 24. Oktober 2019 in den deutschen Kinos startet. Das zugehörige Videospiel bayala – Das magische Elfenabenteuer erscheint als Premiumtitel für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache und wird in Deutschland ohne Altersbeschränkung nach USK (PEGI 3) verfügbar sein. Entwickelt wird bayala von der Independent Arts Software GmbH in Hamm.

Wild River auf der Gamescom 2019

2020-01-19T16:41:59+00:0022. 07. 2019|News|

Wild River, das Games-Label von EuroVideo, wird auch 2019 auf der Gamescom im Business-Center Präsenz zeigen. Wild River Games schlägt dazu, wie im letzten Jahr, seine virtuellen Zelte am Stand des game-Bundesverbandes (Halle 4.1, Stand A011) auf und wird dort Termine mit Geschäftspartnern und Medien wahrnehmen.

 

Elfen, Einhörner und jede Menge Magie: Offizielles bayala-Spiel startet zeitgleich zum Kinofilm auf PC und Konsole

2020-01-19T16:44:41+00:0010. 05. 2019|News|

Im Herbst bahnt sich eine magische Welt voller Zauber und Träume ihren Weg aus der Spielzeugkiste ins Kino sowie auf PC und Spielkonsolen: Im Oktober veröffentlicht Wild River, das Games-Label der Münchner EuroVideo Medien GmbH, sein zauberhaftes Elfen-Abenteuerspiel bayala, das parallel zum gleichnamigen Kinofilm startet, auf den es inhaltlich aufsetzt. Damit können Fans der beliebten magischen bayala-Figuren aus dem Hause Schleich ihre Heldinnen und Helden samt aller weiterer fantastischer Zauberwesen nicht nur auf der Leinwand, sondern auch in einem spannenden interaktiven Abenteuer auf PC, PS4 und Switch erleben. Gleichzeitig spricht der Titel durch das leicht zugängliche Gameplay und das gelungene Art-Design auch Gelegenheitsspieler an.

Zur Handlung: Als tapfere Sonnenelfe Surah treten die Spieler gemeinsam mit deren Freunden Sera, Jaro und Marween eine abenteuerliche Reise von Soleyas, der Stadt der Sonnenelfen, bis zum Schattenelfenschloss an, um Ophira, die Königin der Schattenelfen aufzuhalten. Diese hat nämlich magische Dracheneier von sämtlichen Elfenstämmen gestohlen und damit das empfindliche Gleichgewicht der Natur in der Elfenwelt von bayala zerstört. Auf ihrer Reise durch bayala müssen Surah und ihre Gefährten zahlreiche Quests erfüllen, Rätsel lösen und ihre Gewandtheit in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen unter Beweis stellen. Dabei gibt es immer wieder Gelegenheit zum Reiten und sogar gesonderte Reit-Level.

„Die Fantasiewelt von bayala ist unglaublich inspirierend, war bisher aber fast ausschließlich durch die Spielfiguren von Schleich zugänglich“, erklärt Emely Christians, Geschäftsführerin der Ulysses Filmproduktion, die den Kinofilm zu bayala produziert. „Mit unserem Kinospielfilm wollen wir einem noch sehr viel breiteren Publikum Zugang zu dieser magischen Welt bieten, von der wir uns bereits selbst haben verzaubern lassen,“ fügt Christians mit einem Augenzwinkern hinzu.
„bayala ist eine ebenso außergewöhnliche wie beeindruckende Welt, die unglaublich viel Potenzial hat“, betont Marc Wardenga, Head of Games bei Wild River und ergänzt: „Wir sind fest davon überzeugt, dass unser Spiel im Verbund mit dem Kinofilm der Marke einen entscheidenden Impuls geben kann, der bei der Zielgruppe eine nachhaltige Wirkung entfaltet.“

bayala erscheint als Premiumtitel für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache und wird in Deutschland ohne Altersbeschränkung nach USK (PEGI 3) verfügbar sein. Entwickelt wird bayala von der Independent Arts Software GmbH in Hamm.

Ghost Tappers erscheint Ende Oktober – rechtzeitig zu Halloween!

2020-01-19T17:05:40+00:0018. 10. 2018|News|

Wie Wild River, das Games-Publishing-Label von EuroVideo Medien bekannt gibt, wird am 23. Oktober das Idle Game Ghost Tappers für iOS und Android erscheinen; es ist das zweite Mobilegame des Labels nach Pretzel Land. Das ambitionierte und umfangreiche Spiel für Smartphone und Tablet ist eine Entwicklung des Münchener Studios Diviad und wird weltweit von Wild River vertrieben. Der Titel ist kostenlos spielbar und auch für junge Spieler geeignet.

Worum geht es bei Ghost Tappers?

Der Spieler ist Agent der Geisterjägerorganisation S.C.O.T.C.H., das ist die Secret Corporation of Trapping Castle Hauntings. Die Organisation hat es sich auf die Fahne geschrieben, alle Geister der Welt zu enttarnen! Dazu muss sie ihnen Fallen stellen, sie fotografieren und im Fotoalbum sammeln. Und wie jeder weiß: Am besten lockt man Gespenster an, indem man ihnen Mocktails anbietet, magische Cocktails.

Das liebevoll gestaltete Spiel rund um die gewaltfreie Geisterjagd ist leicht zu lernen und spielt sich, wie es für das Genre der Idle Games üblich ist, fast von allein – anders als andere Vertreter des Genres ist Ghost Tappers aber ausgesprochen umfangreich und bietet deshalb jede Menge Langzeitspaß. Es wollen 55 Orte (mit eigener Grafik und eigener Musik) entdeckt, über 800 unterschiedliche Geister fotografiert, mehr als 120 Agenten gelevelt und mindestens 300 Gegenstände gefunden werden. Der zauberhafte Comic-Stil, der charmante Humor, das fesselnde Spielprinzip – all das ergibt einen wahrhaft magischen Spielspaß-Cocktail.

Ghost Tappers ist der spirituelle Nachfolger von Ghost Trappers, einem Socialgame, das Entwickler Diviad bereits seit fast zehn Jahren erfolgreich betreibt. Mit Ghost Tappers wagt das Studio nun erstmals den Schritt auf die mobilen Plattformen.